DSGVO und die NStG

Eure Hilfe ist erbeten!

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU macht auch vor den Neuburger Studiengenossen nicht halt! 


Und da wir bislang nur wenige Einwilligungserklärungen erhalten haben, ist es uns ein dringendes Anliegen, Euch an diese neue gesetzliche Regelung zu erinnnern. Die Bitte unseres Schatzmeisters Beatrice Neuwald auf der folgenden Seite 40 macht deutlich, wie sehr wir auf die Mitteilung von Adressänderungen angewiesen sind. Wir haben leider immer wieder Rückläufer bei Beitragseinzug und Mitteilungen. Diese Retouren kosten Geld und belasten damit unnötig unsere Vereinskasse. Deshalb unsere Bitte: Wer eine neue Adresse/Kontoverbindung hat und diese noch nicht an beatrice.neuwald@studiengenossenschaft.de

gemailt hat, möge dies bitte mit der Einverständniserklärung. 

Einverständniserklärung herunterladen

Ganz herzlichen Dank!


Die eigenen, also persönlichen Daten, sind heute ein wichtiges Wirtschaftsgut und deren Schutz wurde mit der DSGVO in ein Gesetz gegossen, das jeder Verein, jede Firma, jede Behörde umsetzen muss. Also müssen auch wir als Vorstand der Studiengenossen Maßnahmen zum Schutz der Daten unserer Mitglieder ergreifen. Unser Ziel ist es dabei, einerseits unberechtigte Zugriffe auf die Mitglieds-Daten zu unterbinden und andererseits trotzdem Menschen – Absolventen und Förderer des Descartes-Gymnasiums – miteinander in Kontakt zu bringen. Dazu werden wir auf der NStG-Homepage einen internen, passwortgeschützten Bereich schaffen, in dem sowohl die Mitteilungen mit ihren Bildern wie auch die Mitglieds-Daten (Name, Adresse, Abschlussjahrgang) nur für die Mitglieder zugänglich gemacht werden.


Die Verwaltung der Mitgliedsdaten unterliegt der DSGVO und dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: In dieser Ausgabe der Mitteilungen finden Sie eine Einwilligungserklärung, mit der Sie uns ermächtigen, Ihre Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu speichern. Bitte trennen Sie die Erklärung aus den Mitteilungen raus und schicken Sie sie bis zum 29. Februar 2020 unterschrieben in einem Umschlag an 


Neuburger Studiengenossenschaft e.V. München gegr. 1885

z. H. Beatrice Neuwald, Schatzmeister

Karlsplatz 15

86633 Neuburg an der Donau


oder gescannt per Mail an 

beatrice.neuwald@studiengenossenschaft.de


oder per Fax an 08431/605521


Mit diesem Artikel wollen wir Sie darüber informieren, wer welche Daten wofür verarbeitet:


  • Verantwortlich für die Datenverarbeitung bei der Neuburger Studiengenossenschaft e.V. München ist der Vereinsvorsitzende Dr. Toni Lutz. Blumenstraße 14, 85417 Marzling, tonilutz.isar@t-online.de.


  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Titel, Adresse, Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Abschlussjahrgang und Schule, Bankdaten) erfolgt auf der Grundlage der DSGVO Art. 12 bis 14. Sie dient zur Mitgliederverwaltung, für Gratulationen in den Mitteilungen sowie zur jährlichen Einziehung des Mitgliedsbeitrags.


  • Ihre personenbezogenen Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht oder übermittelt, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt. Diese Zustimmung gilt auch als gegeben, wenn Sie sich mit einem für Sie generierten Zugang im internen Bereich der Homepage anmelden. Dann können Ihre Daten von den anderen Mitgliedern – aber auch nur von diesen – eingesehen werden. Wer nicht möchte, dass seine Daten im internen Bereich erscheinen, kann dies schriftlich auf der Einwilligungserklärung untersagen.


  • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie Sie der Studiengenossenschaft angehören. Anschließend werden Ihre Daten nach der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.


  • Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir von Ihnen vorliegen haben. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.


  • Sie haben das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung jederzeit zu widerrufen, jedoch nicht rückwirkend.


  • Außerdem können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:


Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach

Telefon 0981/531300

E-Mail poststelle@lda.bayern.de.


Sicherlich ist Ihnen aufgefallen, dass wir noch keinen Jahresbeitrag für 2020 abgebucht haben. Das liegt daran, dass wir unsere Bankverbindung geändert haben. Sie lautet ab sofort: VR Bank Neuburg-Rain eG,
IBAN: DE54 7216 9756 0008 3879 40,
BIC: GENODEF1ND2


Bitte füllen Sie nun die beiliegende Einwilligungserklärung aus und lassen sie uns auf einem der oben beschriebenen Wege baldmöglichst zukommen! Damit haben wir alle – Sie als Mitglied und wir als Vorstand – unserer Pflicht genüge getan und müssen Sie – hoffentlich – nicht mehr mit bürokratischen Anforderungen behelligen.


Als Vorstand danken wir herzlich!

Kontakt

Du hast ein Anliegen und weißt nicht, an wen Du dich wenden sollst?

Alternativ kannst Du auch das Kontaktformular verwenden.

Adressänderungen, Spenden und Kontoänderungen

Beatrice Neuwald

Alles rund um die Mitteilungen und Organisation

Alex Fitzek

Kontakt zum Gymnasium und Organisation

Franziska Hildebrandt

Nachricht senden

Weitere Links